Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

From Dusk till Dawn – 4. Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten in Bochum

Hinterlasse einen Kommentar

© mediagram - Fotolia.com

© mediagram – Fotolia.com

DIE FAKTEN

WO? Universitätsforum

WANN? 6. März, 18-2 Uhr

ANMELDUNG: per E-Mail an
schreibzentrum@rub.de

Es gibt eine weitere Chance, der Einsamkeit beim Schreiben zu entfliehen: Vom 6. auf den 7. März 2014 findet die bundesweite Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten nach dem überwältigenden Erfolg der letzten Jahre zum viertel Mal in Bochum statt. Die Idee dahinter war und ist, 

  • diese Zeit als Rahmen und Freiraum zum Schreiben zu nutzen.
  • sich diese Zeit für das Schreiben zu reservieren und so Verbindlichkeit für das eigene Projekt zu schaffen.
  • sich in dieser Zeit mit Anderen zum Schreiben zu treffen.
  • diese Zeit zu nutzen, um sich selbst klare Arbeitsaufträge zu stellen.
  • sich gegenseitig zu unterstützen, Erfahrungen auszutauschen, sich Feedback zu geben usw.
  • nicht alleine zu sein, wenn das Schreiben stockt.
  • Arbeitsblätter und Tipps des Schreibzentrum-Teams zu nutzen.
  • Fortschritte gebührend zu würdigen und zu feiern.

In der Rubens vom 1. Februar 2014 ist hier ein Ankündigungsbericht der Langen Nacht zu lesen. Mehr Werbung ist mit bunten Farben und leider nicht wetterbeständig überall auf dem Campus zu finden:

Kreide

 

 

 

 

Wir freuen uns auf Euch! Bis dahin grüßt das Team des Schreibzentrum herzlich aus der letzten Teamsitzung:

Team

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s