Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Langer Tag der aufgeschobenen Hausarbeiten in Bielefeld

Hinterlasse einen Kommentar

Am 6.3.2014 findet die vierte bundesweite Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten statt. In Bielefeld kannst du dir von 11-23 Uhr im Lernort_B1 frischen Schreib-Schwung abholen. Gemeinsam mit Schreibzentren in Deutschland, Europa und weltweit bieten wir dir einen Tag lang  volle Schreibpower und bei Bedarf Beratung rund ums Schreiben.

Hier kannst du gemeinsam mit anderen schreiben, reden und denken.

Außerdem bieten wir dir in Kooperation mit der MitLernZentrale und dem Schreiblabor neben dem Raum zum Schreiben ein Programm mit Mini-Workshops und Entspannungsmöglichkeiten.

Vorläufiges Programm

Programmpunkte mit festen Uhrzeiten:

  • 11.30-12.30 Uhr:
    Wie fange ich mit dem Schreiben an? (Schreiblabor)
  • 13.30-14.00 Uhr:
    Wie formatiere ich meine Hausarbeit?
  • 14.00-16.00 Uhr:
    Lern- und Präsentationsberatung (MitLernZentrale)
  • 15.00-15.30 Uhr:
    Mini-Workshop: Finde die Motivation für dein Arbeiten (MitLernZentrale)
  • 16:00-17:00 Uhr:
    Progressive Muskelentspannung (MitLernZentrale)
  • 17:00-17:30 Uhr:
    Wie formatiere ich meine Hausarbeit?

Alle Veranstaltungen finden in C01 – 243 statt!

Programm rund um die Uhr:

  • Schreibberatung: Kläre deine Fragen rund ums Schreiben oder hole dir Feedback von uns skript.um-Tutorinnen
  • Recherche- und Literaturverwaltungsberatung: Die MitarbeiterInnen des Informationszentrums unterstützen dich gerne dabei, die richtige Literatur zu finden und mit Citavi zu verwalten
  • Schreibgruppensuche: Mit der Lernpartnerbörse der MitLernZentrale kannst du dir Gleichgesinnte suchen und dir zukünftig deinen eigenen Langen Tag organisieren!🙂

Anmeldung & Kontakt
Du kannst dich über unser Online-Formular anmelden, du bekommst dann anschließend zur Bestätigung eine E-Mail von uns.

Folge uns auf Facebook, wenn du über Neuigkeiten informiert sein willst (z.B. das aktuelle Programm).

Einige Rückmeldungen
Wir haben bereits vier ähnliche Schreib-Aktionen durchgeführt – jedes Mal mit großem Andrang und tollen Rückmeldungen. Einige Beispiele:

  • „Ich bin wieder ins Thema reingekommen. Es war produktiv, aber trotzdem lustig. Außerdem hab ich den Spaß an meiner Arbeit wiedergefunden.“
  • „Die Atmosphäre war super! Ich konnte immer jemanden bei Fragen ansprechen und es war toll, dass wir im Lernort essen durften.“
  • „Ich wollte mich nochmals bei euch allen für die ganze Mühe bedanken. Habe in dieser Nacht all meine Motivation für meinen Bericht zurück erlangt, nach welcher ich schon seit Monaten gesucht hatte…

Hier findest du außerdem einen Rückblick zu den vergangenen Langen Nächten und Tagen.

Autor: Anna Groß-Bölting

Ich bin Schreibberaterin bei skript.um, der studentischen Schreibberatung des Schreiblabors Bielefeld.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s