Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten 2014 am SchreibCenter der TU Darmstadt

Hinterlasse einen Kommentar

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten 2014

Am 6. März 2014 findet erneut die bundesweite Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten statt. Auch dieses Mal öffnen deutschlandweit zahlreiche Schreibzentren bis spät in die Nacht ihre Türen für Studierende, MitarbeiterInnen  und externe Interessierte, die an ihren Hausarbeiten oder anderen wissenschaftlichen Texten schreiben. Auch das SchreibCenter der TU Darmstadt ist von 17:00 bis 01:00 Uhr mit Schreibberatungen, Workshops und Zeit und Raum zum produktiven Schreiben mit dabei.

Dieses Jahr wird das Programm um Angebote von Professor Samuel Schabel aus dem Fachbereich Maschinenbau, Dipl.-Übersetzerin Ute Leukel Fischer (Leiterin des ZIKK – Zentrum für interkulturelle Kompetenz) und Experten der Universitäts- und Landesbibliothek Darmstadt ergänzt.

Programm:

  • Plakatpräsentation zum Schreibprozess (17:00 – 01:00 Uhr)
  • Englischer Workshop zum Thema Colloquialisms in Academic Papers (17:00 – 18:00 Uhr)
  • Workshop zum Thema Interkulturelle Kompetenz (17:00 -18:00 Uhr)
  • Workshop zum Thema Hausarbeiten schreiben leicht gemacht (17:00 – 18:00 Uhr)
  • Schreibberatungen auf Deutsch und Englisch von ausgebildeten Schreibberater/innen, die Tipps und neue Impulse beim Schreiben geben (19:30 – 01:00 Uhr)
  • Stationentraining inklusive Informationen und Materialien zum wissenschaftlichen Schreiben (19:30 – 01:00 Uhr)
  • Workshop zur Literaturrecherche der ULB (19:00 – 20:00 Uhr)
  • Vortrag zum Thema Schreiben in den Ingenieurswissenschaften (20:00 – 21:00 Uhr)
  • Workshop: Einführung in das Zehnfingersystem (21:15 – 22:45 Uhr)

Darüber hinaus bietet das SchreibCenter geeignete Schreibräume an: Es stehen Stillarbeitsräume für das konzentrierte Schreiben zur Verfügung, die Besucher/innen können sich aber auch in der angenehmen Atmosphäre des SchreibCafés über das Schreiben sowie eigene Texte bei Snacks und Kaffee austauschen, an ihren Texten arbeiten und sich über das Angebot des SchreibCenters informieren.

Wir freuen uns auf eine produktive Lange Nacht der aufgeschobene Hausarbeiten!

Das SchreibCenter-Team der TU Darmstadt

weitere Informationen

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s