Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Die lange Nacht der Abschlussarbeit 3 – eine Veranstaltung für Studierende und Betreuende

Hinterlasse einen Kommentar

LNDA3

 

Die dritte lange Nacht der Abschlussarbeit widmet sich am 5. März 2015 von 17:00-22:00 Uhr im Vortragsraum der KIT-Bibliothek (3.OG, Campus Süd) allen Themen rund um das

akademische Arbeiten. Im Rahmen der bundesweiten Aktion zu Studienarbeiten bieten die Labore des House of Competence (HoC) in Kooperation mit der KIT-Bibliothek und dem Maschinenbau Studierenden an, ihre Fragen mit Lern-, Recherche-, Methoden-, Präsentations- und Schreibexperten zu besprechen. Um 20:30 Uhr findet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Was wollen Betreuer – was können Studierende? Die Phase der Abschlussarbeit aus zwei Perspektiven“ statt. Für Betreuende von Abschlussarbeiten und (baldige) Absolventen stehen außerdem Ansprechpartner des KHYS (Karlsruhe House of Young Scientists), Career Service und der PEBA (Personalentwicklung und berufliche Ausbildung) mit entsprechenden Informationen bereit.

Weitere Informationen unter http://www.hoc.kit.edu/langenacht .

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s