Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Langer Abend der aufgeschobenen (wissenschaftlichen) Arbeiten, DHBW Mannheim

Hinterlasse einen Kommentar

Langer Abend der aufgeschobenen (wissenschaftlichen) Arbeiten

15.04.2015, 17:00 – 21:30 Uhr, SV-Auditorium

Der Abgabetermin für Deine wissenschaftliche Arbeit naht – und nichts geht leicht von der Hand!

Wo findest du passende Literatur? Was kannst du gegen das Aufschieben tun? Wie überwindest du eine Schreibblockade? Wie wird der Text wissenschaftlich? Fragen über Fragen und der eigentliche Prozess, die Projekt-, Seminar- oder Bachelorarbeit, läuft einfach nicht.

Bevor die Panik die Überhand gewinnt, informier dich vorab, wie die wissenschaftliche Arbeit entspannt(er) angegangen werden kann.

Am 15.04.15 findet der ‚Lange Abend der aufgeschobenen (wissenschaftlichen) Arbeiten‘ im SV-Auditorium der DHBW Mannheim mit folgenden Vorträgen statt:

17:00 – 17:15        Begrüßung (Prof. Dr. Beedgen, DHBW Mannheim)

15:15 – 18:15         Fit für die Projekt- und Bachelorarbeit – Suchinstrumente
jenseits von google (Frank Krosta, DHBW Mannheim)

18:15 – 19:15         Warum Fensterputzen Spaß macht, wenn Sie ein Prokrastinierer sind – und was Sie dagegen tun könn(t)en (Eliane Dominok, KIT)

19:15 – 19:30         Pause

19:30 – 20:30         Überwindung von Schreibblockaden (Dr. Gabriele Bensberg, PBS)

20:30 – 21:30         Ausdruck und Stil im wissenschaftlichen Text (Andreas Hirsch-Weber, KIT)

Profis helfen dir, geben Anregungen, konkrete Hinweise und beantworten deine Fragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Kommen, mitmachen, loslegen!

(http://www.dhbw-mannheim.de/fakultaet-wirtschaft/langer-abend/)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s