Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten an der Viadrina

Hinterlasse einen Kommentar

In guter alter Tradition lädt das Schreibzentrum der Europa-Universität Viadrina am 3. März 2016 von 16 bis 1 Uhr zum mittlerweile siebten Mal ein, gemeinsam die Nacht zum Schreiben zu nutzen. In der Uni-Bibliothek kann jede*r in produktiver Atmosphäre am eigenen Schreibprojekt arbeiten. Egal ob Essay, Hausarbeit, Gutachten oder andere Textsorten: Hier kann – in Gesellschaft und im Austausch mit anderen Schreibenden – alles, was noch nicht aufgeschrieben oder gedacht wurde, besprochen und auf das Papier gebracht werden. 2016 Lange Nacht_Schreibzentrum Viadrina

Während des gesamten Abends stehen unsere Schreibtutor*innen in der Schreibsprechstunde für Fragen rund um das Schreiben oder zu einem konkreten Schreibprojekt zur Verfügung. Zudem können Schreibende in verschiedenen Workshops viele praktische Tipps und Tricks erhalten. Die Themen des Abends im Überblick:

  • In den Schreib-Flow kommen
  • Wie schreibe ich eine wissenschaftliche Hausarbeit?
  • Wissenschaftliche Texte lesen
  • Zitiere ich noch oder plagiiere ich schon?
  • Kreative Schreibübungen
  • Textfeedback
  • Richtig recherchieren mit Suchmaschinen

Jede*r kann ohne Anmeldung und gern auch mit Hausschuhen, Laptop, Papier und Stift im Gepäck, vorbeikommen. Nähere Informationen gibt es hier.

Das Schreibzentrum der Viadrina veranstaltet die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten 2016 in Kooperation mit der Universitäts-Bibliothek.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s