Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Lange Nacht der Hausarbeiten in der Universitätsbibliothek Heidelberg

Hinterlasse einen Kommentar

Am 2. März 2017 findet in den Räumen der Universitätsbibliothek Heidelberg (Altstadt, Plöck 107-109) die 4. Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten statt. Die Bibliothek wird die ganze Nacht geöffnet sein.

Nach der Eröffnung um 17 Uhr erhalten die Studierenden in Kurzvorträgen, Workshops und Einzelberatungen Tipps und Informationen, wie sie Haus- und Examensarbeiten oder Dissertationen einfacher erstellen, viel Zeit sparen können und dabei noch entspannt bleiben!

Weitere Informationen  sind hier  zu finden: www.uni-heidelberg.de/nachtderhausarbeiten

Neben der Universitätsbibliothek beteiligen sich sind folgende Institutionen der Universität Heidelberg:  Zentrale Studienberatung / Career Service (ZSB/CS), Abteilung Schlüsselkompetenzen & Hochschuldidaktik (SLK), E-Learning-Center (ELC), Universitätsrechenzentrum (URZ). Das Studierendenwerk Heidelberg unterstützt die “Lange Nacht” mit einer Kaffeebar im Untergeschoss der Bibliothek.

Ansprechpartner:

Benno Homann
Mail: homann@ub.uni-heidelberg.de
Tel: 06221/54- 2547
Plöck 107-107
69117 Heidelberg

Advertisements

Autor: bhomann

Ich bin Fachreferent an der Universitätsbibliothek Heidelberg für die Fächer Politikwissenschaft, Pädagogik, Psychologie, Soziologie und Sportwissenschafte. Darüber hinaus leite ich das Referat für Schulungen und Informationskompetenz. (RSI) Hier bin ich zuständig für das Schulungsangebot der Universitätsbibliothek. Grundlage des modularen Schulungsangebots bildet das "Dymamische Modell der Informationskompetenz" (DYMIK), das Informationsobjekte und Prozesse der Informationsbeschaffung sowie des Informationsmanagements abbildet bzw. veranschaulicht.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s