Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Lange Nacht des Schreibens an der TU Dresden

Hinterlasse einen Kommentar

X

Unter dem Motto „Write through the night“ lädt das Schreibzentrum der TU Dresden alle Studierenden, Promovierenden und Lehrenden zur Langen Nacht des Schreibens am 1. März 2018 in die SLUB ein.

Hier können Studierende und Promovierende den Inneren Schweinehund gemeinsam in die Flucht schlagen. Wir unterstützen euch mit Schreibberatung, Impulsworkshops, Schreibtischyoga, Suppe und vielem mehr…

Auch Lehrende können an unserem Programm teilnehmen. Für sie bietet die Lange Nacht des Schreibens vielfältige Impulse für die Unterstützung von Studierenden beim wissenschaftlichen Schreiben.

Das ausführliche Programm gibt es unter www.tu-dresden.de/deinstudienerfolg/szd zum Download oder in unserer Event-App: https://lineupr.com/lnds/lnds2018

Anmeldung: www.slubdd.de/lnds18

Die Lange Nacht des Schreibens ist eine Veranstaltung des Projekts „Schreibzentrum der TU Dresden“ in Kooperation mit der Graduiertenakademie der TU Dresden, der SLUB Dresden und dem Zentrum für fachübergreifende Bildung an der HTW Dresden.

Wir freuen uns auf euch!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s