Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

5. Lange Nacht der Hausarbeiten an der UB Heidelberg am 01. März 2018

Der Eröffnungsvortag um 17 Uhr in der UB – Altstadt von Frank-Hagen Hofmann befasst sich mit dem Problem „Viele Ideen – leeres Blatt“.

In den anschließenden Vorträgen und Workshops stellen Experten konkrete Methoden und Techniken zu Themen wie effizente Recherche nach wissenschaftlichen Publikationen und Informationen, Strategien zum Überwinden von Schreibblockaden, Formen des Selbst-/Zeitmanagements, Programme zur Literaturverwaltung und zur effizienten Organisation von Informationen, Sicherheitseinstellungen bei PCs oder Smartphones, Gestaltung von Hausarbeiten mit WORD. Angeboten werden auch Workshops zu Entspannungsübungen und ein Kaffeebuffet. .

Weitere Informationen und das konkrete Programm sind Lange Nacht 2018 in der UB Heidelberg zu finden.