Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten


Hinterlasse einen Kommentar

Gemeinsame Videokonferenz

Kleine Hilfestellung für die gemeinsame Videokonferenz

Die Videokonferenz soll über das System 'adobe-connect' stattfinden, in dem Benny aus dem Schreibzentrum in Bochum 
einen Meeting-Raum eingerichtet hat, über den wir uns am 7. März ab ca. 
18.15 Uhr gegenseitig auf dem Laufenden halten können.
Das System wird aus Bochum eingerichtet, weswegen ihr am 7. 
März einfach nur den folgenden Link aufrufen und euch als Gast einloggen 
müsst:

https://connect.ruhr-uni-bochum.de/lndah/

Anleitungen und Tutorials (die ihr aber eigentlich nicht benötigt) gibt 
es unter: http://www.rubel.rub.de/node/134
Um für eine problemlose Verbindung zu sorgen, empfehle ich euch, nicht 
über W-Lan sonden (wenn möglich) über eine Kabelverbindung ins Internet 
zu gehen und nach Möglichkeit den Rechner, über den ihr euch einloggt, 
nur für die Konferenz zu nutzen. Zudem wäre es gut, wenn ihr eure Boxen, 
Kameras, etc. vorher testet, damit auch alles reibungslos funktioniert...

Alles weitere klären wir dann am 7. März, sobald die Verbindung besteht.

Rückfragen, etc. könnt ihr gerne über die folgende E-Mail-Adresse 
stellen: benjamin.slowig@rub.de

Bis dahin viel Erfolg bei euren Vorbereitungen und schon einmal viel 
Spaß bei der Langen Nacht!


Hinterlasse einen Kommentar

Programm

Programm der Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten in Bochum

19:00 Uhr Beginn

20:00 Uhr Ins Schreiben kommen

22-23:00 Uhr Schreibberatung der Tutorinnen und Tutoren von TextTour

23:00 Uhr Schreibtischyoga

1:00 Uhr Mit dem Schreiben weiterkommen

2-3:00 Uhr Schreibberatung der Tutorinnen und Tutoren von TextTour

3:00 Uhr Nachtspaziergang

4:45 Uhr Absschlussrunde


Hinterlasse einen Kommentar

Erste Infos zur Schreibnacht 2013

From Dusk Till Dawn

Einladung zur Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Es gibt eine neue Chance, der Einsamkeit beim Schreiben zu entfliehen: Vom 7. auf den 8. März 2013 findet die bundesweite Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten nach dem überwältigenden Erfolg der letzten Jahre zum dritten Mal statt.

In diesem Jahr läd das Schreibzentrum in Kooperation mit dem AStA Studierende um 19 Uhr ins Mensafoyer zum Schreiben ein. In produktiver Atmosphäre stehen Euch moderne Schreibräume und bequeme Sofas zum Entspannen zur Verfügung. Außerdem sind Schreibberatungen, Übungen zu Schreibtechniken und weitere motivierende Aktionen geplant. Wir sorgen für warme und kalte Getränke; wenn Ihr etwas zum Essen beisteuert, würden wir uns sehr freuen.

Wir bitten Euch um eine kurze formlose Anmeldung an schreibzentrum@rub.de!

Zeit und Ort der Veranstaltung: Beginn am 7.3.2013 um 19.00 Uhr im Mensafoyer, Ende am 8.3.2013 um 5.00 Uhr

Mehr Informationen unter:   www.facebook.com/SchreibzentrumRub oder www.sz.rub.de