Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

Diese Nacht gehört dem Schreiben!

Hinterlasse einen Kommentar

Am Donnerstag, den 1. März 2018 ist es wieder so weit: Das Schreibzentrum studierendenWERK BERLIN öffnet für die Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten seine Türen.

Einen ganzen Abend lang, von 17 bis 23 Uhr, haben die Studierenden der Berliner Hochschulen die Möglichkeit gemeinsam mit anderen Studierenden an ihren aktuellen Schreibprojekten zu arbeiten. Kaffee, Tee und Vor-Ort-Beratung inklusive!

Das gemeinsame Schreiben mit Gleichgesinnten schafft eine produktive und motivierende Atmosphäre – um anzufangen, weiter zu schreiben oder ein Schreibprojekt abzuschließen. Neben dem Raum zum Schreiben bieten wir Schreibimpulse durch kurze Workshops und Tipps und Beratung rund um das wissenschaftliche Schreiben.

Sie haben Fragen zu Ihrem individuellen Schreibprojekt? Sie haben Probleme ins Schreiben zu kommen, sind auf der Suche nach dem roten Faden Ihrer Arbeit oder haben Schwierigkeiten beim Zitieren? In der Langen Nacht beraten unsere ausgebildeten Schreibberaterinnen Sie gerne zu allen Themen rund um das wissenschaftliche Schreiben.

Kostenfreie Anmeldung für Studierende aller Berliner Hochschulen bis zum 26. Februar 2018 unter: schreibberatung@stw.berlin. Bitte senden Sie uns Ihren vollständigen Namen und Ihre Hochschule.

Weitere Informationen gibt es hier.

LangeNachtDerAH2018.jpg

Advertisements

Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten 2016 in Berlin

Hinterlasse einen Kommentar

Das Schreibzentrum des Studentenwerks Berlin lädt Sie herzlich zur dritten Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten ein!

Bei uns in Berlin kann in motivierender Atmosphäre einfach nur geschrieben werden. Darüber hinaus können Workshops zu Themen, wie „Zeitmanagement und Prokrastination“ oder „Entspannungstechniken“ besucht oder die Schreibberatung des Studentenwerks ausprobiert werden. Für Snacks und Koffein sorgt unsere Coffeebar.

Wann? Donnerstag, 03.03.2016 von 17:00 bis 23:00 Uhr

Wo? „Freiraum im Studentenhaus“, Hardenbergstraße 35, 10623 Berlin

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 28.2.2016 verbindlich bei uns an: schreibberatung@studentenwerk-berlin.de

Plalakt Lange Nacht der aH_2016


Hinterlasse einen Kommentar

Zweite Lange Nacht des Schreibzentrums Studentenwerk Berlin

Lange Nacht der aH_2015Das Schreibzentrum des Studentenwerks Berlin lädt Sie herzlich zur Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten ein!

Wann? Donnerstag, 05.03.2015 von 17:00 bis 23:00 Uhr

Wo? Mensagebäude in der Hardenbergstraße 34, 10623 Berlin

Die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ ist eine bundesweite Aktion und findet seit 2010 jährlich am ersten Donnerstag im März statt. In dieser Nacht schreiben im ganzen Land Studierende an Seminar- und Abschlussarbeiten, Essays oder anderen Texten. Bei uns in Berlin kann in motivierender Atmosphäre einfach nur geschrieben werden. Darüber hinaus können Workshops besucht oder die Schreibberatung des Studentenwerks ausprobiert werden. Für Snacks und Koffein sorgt unsere Coffeebar.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 1.3.2015 verbindlich bei uns an:

E-Mail: schreibberatung@studentenwerk-berlin.de

Bitte geben Sie dabei vollständig Ihren Namen und Ihre Hochschule an.

Hier finden Sie unser Workshop-Programm.
Bitte beachten Sie, dass Sie sich erst am Veranstaltungstag persönlich für die Workshops anmelden können.


Hinterlasse einen Kommentar

Erste Lange Nacht des Schreibzentrums Studentenwerk Berlin

Lange Nacht der aH.inddDas Schreibzentrum und die Psychologische Beratung des Studentenwerks Berlin laden Sie herzlich zur Langen Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten ein!

Wann? Donnerstag, 06.03.2014 von 17:00 bis 23:00 Uhr

Wo? Mensagebäude in der Hardenbergstraße 34, 10623 Berlin

Die „Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten“ ist eine bundesweite Aktion und findet seit 2010 jährlich am ersten Donnerstag im März statt. In dieser Nacht schreiben im ganzen Land Studierende an Seminar- und Abschlussarbeiten, Essays oder anderen Texten. Bei uns in Berlin kann in motivierender Atmosphäre einfach nur geschrieben werden. Darüber hinaus können Workshops besucht oder die neue Schreibberatung des Studentenwerks ausprobiert werden. Für Snacks und Koffein sorgt unsere Coffeebar.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich bis zum 1.3.2014 bei uns an:

E-Mail: schreibberatung@studentenwerk-berlin.de

Homepage: http://www.studentenwerk-berlin.de/bub/schreibzentrum/index.html