Lange Nacht der aufgeschobenen Hausarbeiten

lndah 2016

Viele Studierende warten inzwischen gespannt auf diesen Tag und nun ist es bald wieder soweit: Auch 2016 öffnen Schreibzentren, Bibliotheken und andere Einrichtungen ihre Pforten für die „Lange Nacht“. Soviel ist sicher: Es wird geschrieben werden und zweifelsohne werden einige Arbeiten nach dieser Nacht nicht mehr aufgeschoben werden müssen – sie werden fertig sein.

6281142155_cf33c5be64_z

Quelle: Ramiro Ramirez (flickr) CC-BY

Folgende Liste verweist auf einige der teilnehmenden Institutionen. Einrichtungen, die hier aufgeführt werden möchten, schicken den Link bitte an diese Adresse.

Schreibzentrum der Ruhr-Universität Bochum

Schreibzentrum der Goethe-Universität Frankfurt am Main

Schreibzentrum der Europa-Universität Viadrina Frankfurt an der Oder

School of Education Writing Centre, University of Iceland

Diversitätsorientiertes Schreibzentrum der Universität Tübingen

 

Andere Aktionen

Aktionstag (06.04.16) „Jetzt schreibe ich endlich meine Arbeit“ der Hochschulbibliothek Ansbach